OBSD / Miteinander

2022 haben wir als Miteinander in Dabringhausen gGmbH unsere Satzung erweitert, um so die Integration der OBSD zu ermöglichen.

Obst Bäume Schneiden in Dabringhausen

Wir sind eine Gruppe von Männern und Frauen, die sich mit Sachkenntnis und Leidenschaft der Erhaltung alter Obstbäume und Fallobstwiesen in unserer nahen Region verschrieben haben.Gegründet haben wir uns in 2020.

Ein Baumpflege- und Verjüngungsschnitt fördert das Wachstum gesunder junger Triebe, verbessert die Qualität der Früchte und wirkt Baumkrankheiten entgegen. Auf diese Weise wird das Leben der Obstbäume mit teils wertvollen alten Sorten um viele Jahre verlängert, in denen ihre schönen Blüten und Früchte uns alle weiter erfreuen können.

Auch dienen gerade die alten Obstbäume und -wiesen einer Vielzahl von Insekten, Kleinsäugern, Reptilien, Vögeln und Amphibien als Nahrungsquelle und Wohnraum. Sie tragen damit zur heimischen Artenvielfalt bei wie sonst nur noch natürliche Bachläufe und deren Quellen.

So bleibt das regionaltypische Landschaftsbild erhalten und unser Leben wird genau dort, wo wir wohnen und es schön bleiben soll, um ein wertvolles Stück Natur bereichert.

Unsere Arbeit versteht sich als ehrenamtliches Engagement und wir erwarten deshalb kein Entgelt für unsere Tätigkeit. Als Zeichen der Wertschätzung und, um die noch junge OBSD Gruppe mit professionellem Arbeitsgerät ausstatten zu können, freuen wir uns dennoch über einen großzügigen Beitrag in Form einer Spende. Auch der Zugang zu nicht selbst benötigten Teilen der Obsternte ist ein willkommenes Angebot.

Wenn Sie über einen alten Obstbaumbestand von uns pflegen lassen möchten, oder wenn Sie einfach mitmachen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse:

obsd@miteinander-dabringhausen.de

Erfahren Sie mehr über unser Projekt: DOWNLOAD Präsentation